Fehler 741 bei VPN Verbindung

Die gute alte VPN Verbindung unter Windows XP – immer für einen Scherz zu haben.

Heute gab es für mich wieder einen Lacher, Rubrik *featurerich* definitiv!

Es klagte jmd über das nicht zustandekommen der VPN Verbindung, Server ist ein einfacher PPTP Daemon unter Linux Debian mit 128bit und Chap-v2 – was halt eben angesagt ist…

Der genannte Fehler:

Fehler 741: Der lokale Computer unterstützt den angeforderten Datenverschlüsselungstyp nicht.

Nun kommen wir direkt zur Lösung… im Netz konnte ich eine funktionierende Anleitung bei diesem Fehler finden, welche folgendes vorschlägt:

In die Einstellungen des VPN-Eintrages gehen, alle Laschen durchgehen und dann „OK“ drücken. Danach funktioniert die Verschlüsselung problemlos, ohne dass ein Wert im Eintrag geändert wurde!

Quelle

Nicht der Ernst, oder…?

Anschliessend hat es tatsächlich wieder funktioniert und der Betroffene (welcher den Fehler selbst behoben hat) hat ganz schön blöd geschaut *ggg*

Herlich!

pidgin kann nicht zu icq connecten

Seit gestern abend ist es für Debian Lenny/Stable Benutzer nicht mehr möglich, sich mit dem IM Pidgin (v.2.4.3) ins ICQ Netzwerk einzuklinken.

Es handelt sich, wie schon öfter vorgekommen, um ein Protokollupdate von ICQ selbst.

Um diesem Mißstand entgegenzuwirken, kann man als Benutzer mit sudo-Rechten folgende Anleitung befolgen:

Dazu müssen in der source.list von apt die deb-src Einträge vorhanden sein!

apt-get source libpurple0
sudo apt-get build-dep pidgin
cd pidgin-2.4.3
wget http://home.arcor.de/orgerwg/2.4.3-icq.patch
patch -p0 < 2.4.3-icq.patch
fakeroot dpkg-buildpackage
cd ..
sudo dpkg -i libpurple0_2.4.3-4_i386.deb

Wir hoffen, dass der Patch bald per Debianupdate zur Verfügung steht!

Ein dickes Danke an den Patchverfasser!

Large Files mit Sambaclients

Wer größere Dateibrocken wie zB ISOs mittels Samba, respektive Netzfreigaben, übertragen möchte, der wird schnell feststellen, dass ab einer Größe von 2GB der Dateitransfer abgebrochen wird.

Um dies zu beheben, muss man sich mittels lfs (large file support) zu helfen wissen.

Diese Unterstützung kann man mit dem Optionsschalter anfordern.

Beispiel:

mount -t smbfs -o lfs,username=xepter //rechner/freigabe /mnt/sambashare

ASCII – Zeichen

Ich habe eben ein paar lustige Seiten bzgl. ASCII gefunden, die ich Euch nicht vorenthalten will (und mir auch notieren mag 😉 )

http://www.codeismylife.com/ascii-art/

http://ascii.blog.onet.pl/

eigentlich war ich auf der Suche nach:

          _,met$$$$$gg.
       ,g$$$$$$$$$$$$$$$P.
     ,g$$P""       """Y$$.".
    ,$$P'              `$$$.
  ',$$P       ,ggs.     `$$b:
  `d$$'     ,$P"'   .    $$$
   $$P      d$'     ,    $$P
   $$:      $$.   -    ,d$$'      
   $$;      Y$b._   _,d$P'        _,           _,      ,'`.
   Y$$.    `.`"Y$$$$P"'         `$$'         `$$'     `.  ,'
   `$$b      "-.__               $$           $$        `'
    `Y$$b                        $$           $$         _,           _
     `Y$$.                 ,d$$$g$$  ,d$$$b.  $$,d$$$b.`$$' g$$$$$b.`$$,d$$b.
       `$$b.              ,$P'  `$$ ,$P' `Y$. $$$'  `$$ $$  "'   `$$ $$$' `$$
         `Y$$b.           $$'    $$ $$'   `$$ $$'    $$ $$  ,ggggg$$ $$'   $$
           `"Y$b._        $$     $$ $$ggggg$$ $$     $$ $$ ,$P"   $$ $$    $$
               `""""      $$    ,$$ $$.       $$    ,$P $$ $$'   ,$$ $$    $$
                          `$g. ,$$$ `$$._ _., $$ _,g$P' $$ `$b. ,$$$ $$    $$
                           `Y$$P'$$. `Y$$$$P',$$$$P"'  ,$$. `Y$$P'$$.$$.  ,$$.

:D